100'000 Unterschriften für Fair-Food gesammelt

Wir haben 100'000 Unterschriften gesammelt, die Fair-Food-Initiative kommt zustande! Ich hoffe, diese Botschaft kommt beim Parlament an.

Die Unterschriftensammlung für die Fair-Food-Initiative läuft noch bis zum 27. November 2015. Sie ergänzt den aktiven Wahlkampf mit kulinarischen Anlässen und Sammelständen in den Kantonen. Die Initiative sammelt sich sehr einfach. 

Die Fair-Food-Initiative fördert Lebensmittel aus einer naturnahen, umwelt- und tierfreundlichen Landwirtschaft mit fairen Arbeitsbedingungen. Sie fordert auch für importierte Nahrungsmittel klare ökologische und soziale Standards und will so dem Öko- und Sozialdumping den Riegel schieben. 

Der Ständerat möchte die Lebensmittel nicht aus dem Cassis-de-Dijon herausnehmen. In der Herbstsession wird es zur Differenzbereinigung kommen. Die Initiative ist ein wichtiges Druckmittel.

Weitere Informationen: www.fair-food.ch