Tag der Frau 2018

Schluss mit guter Miene zum bösen Spiel!

„…mir scheint, die Frauen hätten zu häufig gute Miene zum bösen Spiel gemacht (…) Ich halte es für nötig, dem Missfallen Ausdruck zu geben, die Selbstverständlichkeiten zu erschüttern.“

Was die Frauenrechtlerin Iris von Roten bereits 1959 forderte, ist heute immer noch hochaktuell: Letzte Woche haben im Ständerat vorwiegend Männer aus bürgerlichen Kreisen den beschämenden Entscheid getroffen, die Lohngleichheit erneut auf die lange Bank zu schieben. Und dies, obwohl Frauen in der Schweiz immer noch viel weniger verdienen als Männer in vergleichbaren Positionen – sie erhalten jedes Jahr 7,7 Milliarden Franken weniger, als ihnen zusteht. Das ist unhaltbar!

Die Grünen engagieren sich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens für Gleichstellung, Fairness und Partnerschaft. Setze am Internationalen Frauentag gemeinsam mit uns ein wichtiges Zeichen für die Lohngleichheit!

Demo für die Lohngleichheit
Donnerstag, 8. März, 12 – 13 Uhr, Waisenhausplatz Bern
Weitere Informationen

Wir freuen uns, gemeinsam mit dir und ganz im Sinne von Iris von Roten „dem Missfallen Ausdruck zu geben und die Selbstverständlichkeiten zu erschüttern“.