Volksinitiative "Für eine öffentliche Krankenkasse" und indirekter Gegenvorschlag

Die Grüne Partei unterstützt die Volksinitiative „Für eine öffentliche Krankenkasse“

Die Grüne Partei unterstützt die Volksinitiative „Für eine öffentliche Krankenkasse“ und nimmt die ablehnende Empfehlung des Bundesrats mit Bedauern zur Kenntnis. Der indirekte Gegenvorschlag des Bundesrates trägt jedoch zu einer besseren Kostensteuerung bei. Deshalb unterstützen die Grünen die vorgeschlagenen Änderungen des Krankenversicherungsgesetzes (KVG). Insbesondere gilt dies für die Verfeinerung des Risikoausgleichs sowie die klare Trennung von Grund- und Zusatzversicherung, welche verbesserte Aufsichtsmöglichkeiten und grössere Transparenz versprechen.