KVG: Massnahmen zur Kostendämpfung

Vernehmlassungsantwort

Kostendämpfungsmassnahmen sind angesichts der stets steigenden Kosten dringend. Insofern unterstützen die GRÜNEN grundsätzlich Massnahmen, welche zu einer Optimierung der Steuerungs- und Finanzierungssysteme im Gesundheitswesen beitragen und dabei auf der Kostenseite ansetzen.

Aber auch die Finanzierungsseite bedarf eines Massnahmenpaketes: Rückgang der Prämienverbilligungen der Kantone, Erhöhung der Franchise durch Bundesrat und Parlamentsmehrheit weisen hier in die falsche Richtung. Anstatt mittlere und untere Einkommen zu entlasten führen diese Entwicklungen zu einer ungerechteren Krankenversicherungsfinanzierung. Massnahmen auf der Kostenseite müssen mit Massnahmen auf der Finanzierungsseite einhergehen.