Prävention Pädokriminalität

Die Grünen begrüssen den Gesetzesentwurf. Er möchte die Kinder besser vor Pädokriminalität schützen sowie besonders verletzliche Personen vor sexuellen Verbrechen. Die Grünen fragen sich jedoch, ob die vorgeschlagenen Massnahmen wirklich durchgeführt werden können, vor allem durch Organisationen, welche vor allem mit Freiwilligen arbeiten. Das neue Paket von Verboten will vor allem Rückfälle bekämpfen. Präventive Massnahmen wie Kampagnen bei Kindern und Jungen sowie Leuten, die mit diesen Personen in Kontakt sind, fehlen jedoch gänzlich, obwohl die Wichtigkeit von Prävention in diesem Bereich erwiesen ist.