Grüne Fraktion bekräftigt Kandidatur von Brigit Wyss

Grüne Fraktion bekräftigt die Kandidatur von Brigit Wyss

Die Grüne Fraktion hat heute an ihrer Sitzung ihre Unterstützung für die Kandidatur von Brigit Wyss für den frei werdenden Sitz von Hans-Rudolf Merz bekräftigt. Die Zeit ist überreif, um die Grüne Politik, insbesondere den Umwelt- und Klimaschutz, auch in die Landesregierung zu tragen.

Der ökologische Umbau der Wirtschaft würde endlich in Angriff genommen und die Herausforderungen in der Raumplanung und im Landschaftsschutz stärker gewichtet. Brigit Wyss ist die richtige Person, um sich diesen Herausforderungen in der Regierung zu stellen. Die Grüne Fraktion wird ihr darum ihre Stimme geben, wenn es um die Nachfolge von Hans-Rudolf Merz geht. Sie hofft zudem, dass ihre Kandidatin von all denjenigen unterstützt wird, die sich für eine ökologische, solidarische und weltoffene Schweiz einsetzen.

Für die Nachfolge von Moritz Leuenberger erachten die Grünen beide Kandidatinnen der SP für fähig und kompetent. Sie empfehlen daher beide Kandidatinnen zur Wahl.

Die Mehrheit der Fraktion ist zudem der Meinung, dass die SVP während dieser Legislatur keinen Anspruch auf einen weiteren Sitz im Bundesrat stellen kann, sondern sich den Sitz von Eveline Widmer-Schlumpf anrechnen lassen muss.