Medizinalberufegesetz

Teilrevision des Bundesgesetzes über die universitären Medizinalberufe

Die Grüne Partei unterstützt die Mehrheit der Anpassungen des Bundesgesetzes über die universitären Medizinalberufe. Um einen breiten Zugang zu den Medizinalberufen zu gewährleisten und die Nachfrage nach Ärztinnen und Ärzten zu befriedigen, sollte der Numerus Clausus aber als Vorselektionskriterium abgeschafft werden.
Weiter sehen die Grünen bei Artikel 8 Ergänzungsbedarf. Der Begriff „Grundkenntnisse in Komplementärmedizin“ sollte präzisiert und ergänzt werden.