Resolutionen

Die Schweiz steht ökonomisch vor einer doppelten Herausforderung: Kurzfristig bedroht die Frankenkrise unsere Wirtschaft. Arbeitsplätze sind dadurch genauso gefährdet wie eine nachhaltige und faire Lohnpolitik sowie die Weiterentwicklung der Industrie und des Dienstleistungssektors. Langfristig gefährden der Klimawandel, der Biodiversitätsverlust und die Verknappung wichtiger Rohstoffe unsere Lebensqualität sowie die Entwicklungschancen in Ländern des globalen Südens.

Die wirtschaftliche Entwicklung darf die Umwelt nicht negativ beeinträchtigen, sondern muss die Grenzen des Ökosystems anerkennen. Die folgenden Massnahmen und Instrumente für einen ökologischen Umbau der Wirtschaft stehen für die Grünen in der kommenden Legislatur im Vordergrund: