Grüne Standortpolitik - so gehts!

Die Schweiz ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort und soll es auch angesichts des starken Frankens bleiben. Die Grünen setzen dafür auf eine selektive und faire Standortpolitik. Die Schweiz soll gezielt für Unternehmen attraktiv sein, die langfristig orientiert sind und zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen, statt nur von niedrigen Steuern profitieren wollen. Die Grünen lehnen Standortdumping entschieden ab, da es gegen das Prinzip der Fairness verstösst, die Schweiz international isoliert und damit die Wirtschaft schwächt.