Maya Graf zum Gegenvorschlag zur Initiative des Bauernverbands

Der direkte Gegenvorschlag ist schwammig und bringt nichts Neues für eine nachhaltige Landwirtschaftspolitik. Für umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel führt kein Weg an der Fair-Food-Initiative der Grünen vorbei.

Fair-Food-Initiative

Die Fair-Food-Initiative der Grünen zeigt konkret, wie unter Einbezug der Importe die Produktion von umweltfreundlich und fair hergestellten Lebensmitteln gestärkt wird: Für Importe sollen die gleichen Standards gelten wie für die in der Schweiz produzierten Lebensmittel. Dadurch wird Qualität statt Dumpingpreise zum Wettbewerbskriterium.