Landwirtschaft

In Kürze

Die Schweizer Landwirtschaft ist unter Druck. Die Zukunftsaussichten vieler Bauern und Bäuerinnen sind düster. Internationale Konkurrenz und Preisdruck gefährden die Produktion qualitativ hochstehender Lebensmittel. Für die Grünen ist klar, dass die Schweizer Landwirtschaft auf dem internationalen Markt nur eine Chance hat, wenn hohe Standards für Ökologie, das Wohl der Tiere und Qualität gelten. Die grössten Gefahren orten die Grünen beim forcierten Freihandel und bei der Gentechnologie.