Balthasar Glättli zum Bundesrats-Entwurf zur Formularpflicht im Mietrecht

Wegen überhöhter Anfangsmieten zahlen Mieterinnen und Mieter jährlich Milliarden zu viel Miete. Darum braucht es die transparente Auskunft über den Vormietzins. Sie ist Grundlage für eine faire Beziehung zwischen Mietern und Vermietern.

Die Formularpflicht verpflichtet Vermieter, den neuen Mieterinnen und Mietern den Mietzins ihrer Vorgänger offenzulegen. Mehr dazu im Vernehmlassungsentwurf des Bundesrates: «Änderung des Mietrechts im Obligationenrecht»

Grüne Medienmitteilung vom 15. Januar 2014: Mieterschutz: Endlich erledigt der Bundesrat seine Hausaufgaben