Unternehmenssteuerreform III

Referendum zustandegekommen

Das Parlament hat im Sommer 2016 neue Privilegien für Konzerne und Aktionäre sowie tiefere Steuern für Unternehmen beschlossen. Davon profitieren nur Unternehmensbesitzer. Die Rechnung für diese masslose Vorlage bezahlen wir alle!

  • NEIN zu weiteren Milliarden-Ausfällen
  • NEIN zu höheren Steuern für den Mittelstand
  • NEIN zu neuen Extrawürsten für Konzerne

Die Grünen sind Teil des Bündnis gegen die Unternehmenssteuerreform III. Sie unterstützen das Referendum, das am 28. Juni 2016 gestartet ist.