Bastien Girod zur Atomausstiegs-Debatte heute in der Umweltkommission des Nationalrats

Die Atomaufsicht hat in Sachen Beznau versagt. Das AKW darf nicht wieder ans Netz!

Die Umweltkommission des Nationalrates führt heute ein Hearing mit Bundesrätin Doris Leuthard und dem ENSI in Sachen AKW Beznau durch. Das Hearing wurde von den Grünen beantragt, nachdem im Sommer gravierende Mängel bekannt wurden und einmal mehr deutlich wurde, dass die Atomaufsicht ihrer Aufgabe nicht ausreichend nachkommt. Die Grünen werden alles daran setzen, dass das AKW Beznau nicht wieder ans Netz geht. Die Atomaufsicht der Schweiz muss endlich die Bevölkerung und nicht die AKW-Betreiber schützen. Dazu braucht es das Langzeitbetriebskonzept, das zuletzt vom Ständerat aus der Energiestrategie gekippt wurde. Der Nationalrat muss diesen Entscheid wieder korrigieren