Parlamentarische Initiative - Die Schweiz muss ihre Kinder anerkennen

Die Schweiz muss ihre Kinder anerkennen

Die Grünen begrüssen und unterstützen die Parlamentarische Initiative "Die Schweiz muss ihre Kinder anerkennen", gemäss welcher Personen der dritten Ausländergeneration erleichtert eingebürgert werden können. Sie gehörten im Parlament zu den Mitunterzeichnenden der Initiative. Sie erachten es als dringend, dass Kinder aus Familien, die seit meist über 40 Jahren rechtmässig in der Schweiz leben, ohne ein langwieriges, bürokratisches Verfahren die schweizerische Staatsbürgerschaft erhalten. Ihrer Ansicht nach muss auch für ausländische Kinder der zweiten Ausländergeneration ein einheitliches, einfaches Einbürgerungsverfahren vorgesehen werden.

Die Grünen begrüssen und unterstützen die Parlamentarische Initiative "Die Schweiz muss ihre Kinder anerkennen", gemäss welcher Personen der dritten Ausländergeneration erleichtert eingebürgert werden können. Sie gehörten im Parlament zu den Mitunterzeichnenden der Initiative. Sie erachten es als dringend, dass Kinder aus Familien, die seit meist über 40 Jahren rechtmässig in der Schweiz leben, ohne ein langwieriges, bürokratisches Verfahren die schweizerische Staatsbürgerschaft erhalten. Ihrer Ansicht nach muss auch für ausländische Kinder der zweiten Ausländergeneration ein einheitliches, einfaches Einbürgerungsverfahren vorgesehen werden.