Louis Schelbert zum Gegenvorschlag der Grünen zur CVP-Initiative «Für Ehe und Familie»

Das Familienbild der CVP ist veraltet. Keine Lebensgemeinschaft soll diskriminiert werden: Verheiratet, eingetragene Partnerschaft, Konkubinat. Liebe ist Liebe.

Heute behandelt der Nationalrat die CVP-Initiative «Für Ehe und Familie». Die Grünen bekämpfen diese Initiative mit einem eigenen Gegenvorschlag.

Der Gegenvorschlag der Grünen in Kürze
Im Gegensatz zur CVP-Initiative lässt er die Einführung der Individualbesteuerung offen und schliesst gleichgeschlechtliche Paare nicht vom Recht auf Ehe aus. Und im Gegensatz zu den anderen Gegenvorschlägen schliesst der Entwurf der Grünen nichtverheiratete Eltern in Patchwork-Familien und Konkubinatspaare mit ein.