Bastien Girod, Vater einer sechs Monate alten Tochter Bastien Girod zum 10. Jahrestag der Einführung des Mutterschaftsurlaubs

Männer wollen heute bessere Väter sein. Zehn Jahre nach der Einführung des Mutterschaftsurlaubes brauchen wir jetzt den Vaterschaftsurlaub.

Seit dem 1. Juli 2005 gibt es einen bezahlten Mutterschaftsurlaub. Jahrzehntelanges Hinauszögern und vier verlorene Abstimmungen mussten die Frauen bis dorthin erdulden. Der Mutterschaftsurlaub ist entscheidend für das Wohlbefinden eines Kindes und seiner Familie. Heute ist die Zeit für den Vaterschaftsurlaub gekommen. Er verbessert die Gleichstellung der Geschlechter und ermöglicht den Vätern, eine enge Bindung zu ihrem Kind aufzubauen. 

Die Grünen setzen sich seit Jahren für einen Eltern- und Vaterschaftsurlaub ein und haben dazu mehrere Vorstösse eingereicht.