Öffentliches Beschaffungswesen. Ausbildung von Lehrlingen als Kriterium

Die Grünen sind überzeugt, dass die der Verbindung von praktischer und theoretischer Ausbildung eine sehr wichtige Qualität des Schweizer Bildungs- und Wirtschaftsstandortes ist. Das duale Bildungsmodell soll daher so breit wie möglich gestützt und international gefördert werden. Die Grüne Partei Schweiz befürwortet aus diesem Grund die parlamentarische Initiative „Öffentliches Beschaffungswesen. Ausbildung von Lehrlingen als Kriterium“.

Die Revision des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) soll in diesem Sinne erfolgen: Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen soll berücksichtigt werden, ob die Unternehmen Lehrlinge ausbilden. Unternehmen, welche das duale Bildungsmodell unterstützen, sollen bei öffentlichen Aufträgen bevorzugt behandelt werden.