Offener Brief an Bundespräsidentin Sommaruga für die Freilassung von Badawi

Wir fordern Bundespräsidentin Sommaruga dazu auf, sich bei der saudiarabischen Delegation am WEF in Davos unmissverständlich für die Freilassung von Raif Badawi einzusetzen.

Offener Brief an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga: "Der Bundesrat muss sich grundsätzlich und aktuell am WEF in Davos für die Freilassung von Raif Badawi einsetzen!"

Am 7. Mai 2014 ist Raif Badawi in Saudi-Arabien zu 10 Jahren Haft und 1000 Peitschenhieben verurteilt worden – jede Woche 50. Verurteilt wurde er, weil er auf seiner Website Blogs veröffentlichte und von seinem Recht auf freie Meinungsäusserung Gebrauch machte. Die öffentliche Auspeitschung von Raif Badawi begann am 9. Januar und hätte heute Freitag, den 23. Januar 2015, fortgesetzt werden sollen. Offenbar wurde sie aus gesundheitlichen Gründen bereits zum zweiten Mal verschoben oder aufgehoben – die Situation ist unklar. Um Raif Badawi zu retten, ist weiteres internationales Engagement notwendig. Mit einem offenen Brief fordern die Grünen Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga dazu auf, sich für Raif Sadawi einzusetzen – am WEF in Davos und auch später. Weiter verlangen die Grünen vom Bundesrat, alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien sofort zu stoppen.