Aussenpolitik

In Kürze

Die Schweiz ist ein kleines Land, das aber international eine bedeutende Rolle spielen kann. Leider dominierten bisher in der Aussenpolitik die Wirtschaftsinteressen. Hier gilt es, Gegensteuer zu geben. Als neutrales Land soll sich die Schweiz aussenpolitisch nicht an den Interessen der Multis orientieren, sondern an denen der Ärmsten der Welt. Der Einsatz für weltweiten Umweltschutz, für den Frieden, für die Einhaltung der Menschenrechte, für eine menschenwürdige Migrationspolitik und für die Demokratisierung internationaler Organisationen muss im Vordergrund stehen. Die Grünen geben den VerliererInnen der Globalisierung eine Stimme.