Einfach nachhaltig wirtschaften – Grüne Wege aus der Franken- und Ressourcenkrise

Einladung zur Delegiertenversammlung

Die Lösungsvorschläge der bürgerlichen Parteien zur Frankenkrise sind Gift für die Sicherung von Arbeitsplätzen und den sozialen Zusammenhalt. Um den Wirtschafts- und Industriestandort zu stärken, braucht es stattdessen eine Stabilisierung des Frankens durch ein verbindliches Währungsziel sowie einen ökologischen und technischen Innovationsschub. An einem Podium diskutieren Co-Präsidentin Adèle Thorens, Vize-Präsident Bastien Girod und der Grüne Unternehmer Gerhard Andrey grüne Wege aus der Franken- und Ressourcenkrise. Die Delegierten beschliessen danach eine Resolution zum Thema.

Im Anschluss an das Podium lädt Vize-Präsident Jo Lang die Delegierten zur Solidaritätsaktion «Flüchtlinge brauchen Schutz statt Hetze» ein.

Am Nachmittag bilanziert die Vize-Fraktionspräsidentin Yvonne Gilli die letzten vier Jahre aus Sicht der Grünen. Die Delegierten beschliessen danach die Unterstützung der Mieterschutz- und der Konzerninitiative.

Alle Unterlagen zur Delegiertenversammlung (Anreise, Programm, Beilagen) finden Sie auf unserer speziellen Website.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis spätestens Donnerstag, 20. August, 12 Uhr, an: riccardo.turla@gruene.ch

Für Medienschaffende stellt die Organisation einen kostenlosen WLAN zur Verfügung.