Manifest der Grünen Schweiz

Manifest der Grünen Schweiz

Eine andere Welt ist möglich

 

Wir Grüne haben die Vision, dass alle Menschen in einer gesunden Umwelt in Würde und Frieden leben könnten.


Aber der gegenwärtige Zustand der Erde gibt kaum Anlass zu Hoffnung. Weiterhin verschleudert ein kleiner Teil der Menschheit die natürlichen Ressourcen. Ganze Regionen unseres Planeten haben keine gesicherte Trinkwasserversorgung mehr. Die beängstigenden Folgen der Klimaerwärmung zeichnen sich immer deutlicher ab: Auch unser Land erlebt wiederholt Unwetterkatastrophen. Die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft sich. Ein immer grösserer Anteil der Menschheit lebt unter der Armutsgrenze. Sogar in den reichsten Ländern nehmen Armut und Verelendung in verheerendem Masse zu.

Wir Grüne sind überzeugt, dass diese Entwicklung umkehrbar ist, aber wir müssen jetzt entschieden handeln. Wir stehen mit einem ganzheitlichen Konzept dafür ein, dass unser Planet erhalten und jede Ausgrenzung von Menschen verhindert wird. Ökologisches Leben und Handeln beschränkt sich keineswegs auf den Umwelt- und Artenschutz. Die politische Ökologie umfasst auch die Weiterentwicklung der Demokratie, die Gleichstellung von Frau und Mann, die soziale Sicherheit und eine bessere Lebensqualität, um nur diese Beispiele zu nennen.

Wir Grüne sind überzeugt, dass ein Leben ohne Krieg und Unterdrückung in Toleranz und gegenseitigem Respekt möglich ist. Um diese andere Welt zu verwirklichen, braucht es ein starkes und vielfältiges Engagement: in den Parlamenten, am Arbeitsplatz, in den Wohnquartieren, in Gewerkschaften, Vereinen und weiteren Organisationen, bis hin in unseren Freundeskreis. Wir brauchen weit verzweigte und anpassungsfähige Netzwerke, um die Zusammenarbeit mit allen engagierten und interessierten Kreisen und Einzelpersonen zu vertiefen. Wir Grüne sind in Bewegung und bringen uns aktiv in die Bewegung für ein lebenswertes Dasein ein.